Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir, die für die Datenverarbeitung verantwortliche Tillomed Pharma GmbH ,Manhagener Allee 36, 22926 Ahrensburg, Germany (nachfolgend: „Tillomed“, „wir“, oder „uns“) Informationen über einzelne Besucher dieser Website sammeln, speichern und verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Websites der Tillomed Pharma GmbH.

Tillomed erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten über:
  • Berichte über Nebenwirkungen, die sich aus dem Konsum von Produkten ergeben können, die als PV-bezogene personenbezogene Daten bezeichnet werden.
  • Berichte über mögliche Qualitätsmängel des Produkts, ohne Pharmakovigilanz-Bezug, die als personenbezogene Daten zur Produktqualität bezeichnet werden.
  • Medizinische Anfragen zu Produkten, ohne Pharmakovigilanz-Bezug, die als personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der medizinischen Anfrage bezeichnet werden
  • Anfragen zur Produktverfügbarkeit, ohne Pharmakovigilanz-Bezug, so genannte produktbezogene personenbezogene Daten.
Wir sind bestrebt, transparent Auskunft zu geben, wie wir diese Daten sammeln und nutzen, um Datenschutzverpflichtungen zu erfüllen.
  • Weitere Informationen erhalten Sie über die Links oben auf den Seiten, die erklären:
  • welche Informationen sammelt das Unternehmen?
  • woher kommen die Informationen?
  • warum werden Ihre Daten verarbeitet, wo werden wir sie speichern und wie lange werden wir sie aufbewahren?
  • an wen geben wir Ihre Daten weiter
Wie schützt die Tillomed ihre Daten?

Die Organisation nimmt die Sicherheit Ihrer Daten ernst. Tillomed verfügt über interne Richtlinien und Kontrollen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht verloren gehen, versehentlich zerstört, missbraucht oder weitergegeben werden und nur von den Mitarbeitern genutzt werden, die Sie für die Ihre Aufgaben benötigen.

Wenn die Organisation Dritte beauftragt, personenbezogene Daten in ihrem Auftrag zu verarbeiten, geschieht dies auf der Grundlage schriftlicher Weisungen und ist sie zur Verschwiegenheit verpflichtet und dazu geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit zu treffen.

Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie eine Reihe von Rechten.

Sie können:

  • auf Anfrage Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten
  • die Organisation auffordern, falsche oder unvollständige Daten zu ändern;
  • die Organisation auffordern, Ihre Daten zu löschen oder die Verarbeitung einzustellen, z. B. wenn die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen, wenn sich die Organisation auf ihre berechtigten Interessen als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung stützt.

Falls Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, richten Sie bitte Ihr Anliegen an den unten genannten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten unter matthias.maile[at]tillomed.de. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, kann es sein, dass die Organisation Ihren Bericht oder Ihre Anfrage nicht oder nur unzureichend bearbeiten kann.